Profil schreibt über Darmbakterien – wirklich neu ist das nicht

Das aktuelle Profil-Cover ist interessant: Unter dem Titel “Bauchgefühle” steht zu lesen: “Wissenschafter (Sic!) vermuten, dass Darmbakterien Immunsystem und Gewicht steuern und bei Zigtausenden Österreichern (Sic!) schwere Erkrankungen verursachen.” Das ist wohl wahr. Aber nicht wirklich neu. Schon seit Jahren ist etwa bekannt, dass wesentliche Teile des Immunsystems im Darm sitzen, dass Darmbakterien essenziellen Einfluss auf die Befindlichkeit von Menschen haben und Krankheiten verursachen können. Trotzdem: Das Thema ist wichtig. Gut von Profil, es einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Hier können Teile der Geschichte nachgelesen werden: www.profil.at. Und hier noch ein Tipp für jene, die sich tiefergehend mit dem Thema befassen möchten: Der deutsche Autor Klaus Dieter Runow hat in seinem lesenswerten Buch “Der Darm denkt mit” (kann hier bestellt werden) alles rund um Darmhirn, Immunsystem und Bakterienbesiedlung zusammengestellt.

Fischismus – der Blog zur Zeit

Wenn mich etwas aufregt, berührt, glücklich macht oder ärgert, dann schreibe ich einen Kommentar dazu. Bislang tat ich das hier – auf meiner Website, unter der Rubrik “Fischismus”. Weil mir das zu wenig war, gibt es jetzt einen Blog, der  – richtig – FISCHISMUS heißt.

Informationen zur Zeit – von Sabine Fisch im “Fischismus-Blog” (c) Fotostudio B&G/Brigitte Fischer

In diesem Blog werde ich mich in Zukunft äußern – zu allem, was mich – siehe oben… Die Adresse lautet: http://fischismus.blogworld.at – ich freue mich über viele LeserInnen. Aktuell gehts um die Debatte rund um die Beschneidung von Jungen.