Unternehmensethik muss mehr sein als nur Marketinggag

Am 9. Juli hatte ich die außerordentliche Ehre, eine Paneldiskussion in der Britischen Botschaft moderieren zu dürfen. Das Thema “Ethik im Gesundheitswesen” – Gastgeberin war die Britische Botschafterin, Susan le Jeune d’Allegeershecque, die die Veranstaltung auch eröffnete. Nachstehend eine Zusammenfassung dieser  – wirklich spannenden – Diskussion unter meiner Leitung: [mehr…]

Shooting Star Kathi Kallauch: Leben im Jetzt mit Blick auf die Zukunft

Kathi Kallauch (c) Anna Schneider

Kathi Kallauch (c) Anna Schneider

Heute geht es hier mal nicht um Medizin sondern um Musik – obwohl: Musik kann ja auch Medizin sein! Ich hatte die große Freude, einen aufstrebenden Star am Musikhimmel interviewen zu dürfen. Sie heißt Kathi Kallauch, ist 26 Jahre alt – und trotzdem schon ein alter Hase im Musikgeschäft. Im Gespräch berichtet sie, warum sie unbedingt Musik machen muss, wie ihr erstes Lied hieß und wie es jetzt – nach dem Release der ersten EP weitergehen soll. [mehr…]

Ebola-Ausbruch: Daten, Fakten, Aktuelles

Schlafende Flughunde - wahrscheinlich die Hauptwirte für Ebola (Symbolfoto). (c) aussiegall , Uploaded by russavia) [<a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0">CC-BY-2.0</a>], <a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AHanging_Out_(3725635607).jpg">via Wikimedia Commons</a>

Schlafende Flughunde – wahrscheinlich die Hauptwirte für Ebola (Symbolfoto). (c) aussiegall , Uploaded by russavia) [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rund 1.600 Menschen, die sich mit dem Ebola-Virus infiziert haben, sind bislang in Afrika erkrankt. Etwa 900 von ihnen sind bereits verstorben. Verschärft wird die Lage, weil nun erstmals auch Krankheitsfälle in großen Städten wie etwa Lagos/Nigeria aufgetreten sind. Die Erkrankung ließ sich bislang nur erfolgreich eindämmen, wenn die Betroffenen streng isoliert wurden.

 

 

 

Ebola-Virus (c) CDC/ Dr. Frederick A. Murphy

Ebola-Virus (c) CDC/ Dr. Frederick A. Murphy

[mehr…]

Brustkrebs aktuell: “Panik ist nicht angezeigt!”

ABCSG-Präsident und ausgewiesener Brustkrebschirurg; Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant

ABCSG-Präsident, ausgewiesener Brustkrebschirurg; Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant. Quelle: Meduni Wien

Wer die Diagnose Mammakarzinom erhält will begreiflicherweise alles tun, um wieder gesund zu werden. Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant, Leiter des Brustgesundheitszentrums am Wiener AKH und Chef der österreichweit größten Studiengruppe zu dieser Krebsform rät allerdings zu größtmöglicher Gelassenheit – und dem Einholen einer zweiten Meinung. [mehr…]

Die sanfte Löwin

Uschi Reim-Hofer ist Hebamme mit Leib und Seele. Geburt ist für sie das Lächeln des Lebens.

 37 Jahre Berufspraxis, die Etablierung des Wahlhebammenmodells in Österreich und die Gründung und Leitung von „Young Mum“, ein Betreuungsnetz für schwangere Teenager und junge Mütter in Wien, das sind die Eckpfeiler im Berufsleben der engagierten Geburtshelferin. [mehr…]